Veranstaltungen

 

22./ 23. Juni 2018
GEO Tag der Natur  Der Anlass ermöglicht Forschern eine Bestandsaufnahme der heimischen Flora und Fauna. Bei dieser Gelegenheit können Interessierte die Natur rund um Zernez besser kennenlernen. Bei der Inventur der vorhandenen Tiere und Pflanzen geht es nicht um Rekorde. Vielmehr geht es darum, das Bewusstsein für die Biodiversität vor unserer Haustür zu wecken. Präsentation der Resultate am Samstag um 16 Uhr im Auditorium Schlossstall in Zernez. Die Veranstaltung findet parallel zum Jubiläum 10 Jahre Nationalparkzentrum Zernez statt.
Download Programm

7. Juli 2018  
Exkursion S-charl – von Bären, Minieras und Fledermäusen. Beginn 17.08 h Haltestelle Schmelzra, Dauer 5 h

11. Juli 2018
Exkursion S-charl – Wasserexkursion an der Clemgia. Beginn 9.15 h Haltestelle S-charl, Dauer 4 h

14. Juli 2018
Exkursion Val Mingèr – Ornithologische Exkursion Val Mingèr – Val Plavna. Beginn 7.30 h Bahnhof Scuol, Dauer 7 h

18. Juli 2018    
Exkursion S-charl – Bärenpfad und Bärenausstellung. Beginn 9.08 h Haltestelle Schmelzra,
Dauer 4 h

21. Juli 2018    
Exkursion Val Plavna – Botanische Wanderung Val Plavna. Beginn 8.45 h Tarasp Fontana,
Dauer 7 h

24. Juli 2018
Exkursion S-charl – Geologie, Geomorphologie, Botanik . Beginn 9.15 h Haltestelle S-charl, Dauer 7 h

31. Juli 2018
Exkursion S-charl – Wasserexkursion an der Clemgia. Beginn 9.15 h Haltestelle S-charl,
Dauer 4 h

8. August 2018 
Exkursion S-charl – Bärenpfad und Bärenausstellung. Beginn 9.08 Haltestelle Schmelzra,
Dauer 4h

15. August 2018
Exkursion S-charl – Bärenpfad und Bärenausstellung. Beginn 9.08 Haltestelle Schmelzra,
Dauer 4 h

Anmeldung bei Sonja Pazeller +41 (0)79 320 47 91 oder Angelika Abderhalden: +41 (0)79 670 26 23

 
 
 

Im 2017 stattgefundene Anlässe:

7. April bis 30. Mai 2017

Wiesenbrüter Ausstellung im Nationalparkhaus aquaprad, Prad am Stilfserjoch. Download Flyer

29. April 2017

Der Biodiversitätstag im Engadin findet in Zusammenarbeit mit der Fundaziun Pro Terra Engiadina und den lokalen Jägervereinen der Sektion 10 und den Landwirten in Scuol statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

23./24. Juni 2017

Der diesjährige GEO-Tag der Artenvielfalt fand dieses Jahr in der Val Müstair statt.

Freitag, 2. Juni bis Freitag, 30. Juni 2017

Wiesenbrüter-Ausstellung im Chastè da Cultura (Fuldera). Veranstalter ist der Regionale Naturpark Biosfera Val Müstair. Am 2. Juni um 20:00 h findet die Vernissage mit einem Vortrag von David Jenny im Chastè da Cultura statt. Der Regionale Naturpark Biosfera Val Müstair lädt anschliessend zu einem Apéro ein.

Sonntag, 2. Juli bis Freitag, 4. August 2017

Wiesenbrüter Ausstellung im Bogn Engiadina mit Führungen auf Anfrage. Die Eröffnungsveranstaltung der Wiesenbrüter Ausstellung dindet mit einem Vortrag von David Jenny am Sonntag, 2. Juli 2017, 17:00 h statt. Das UNESCO Biosphärenreservat lädt anschliessend zu einem Apéro ein. Flyer zum Download

Samstag, 8. Juli 2017

Exkursion ins UNESCO Biosphärenreservat von Tarasp ins Val Plavna. Leitung: Constanze Conradin und Angelika Abderhalden. Informationen finden sie hier.

Sonntag, 9. Juli 2017

Im  Smaragdgebiet Ardez findet ein Einführungskurs in die botanische Bestimmung statt. Kursleiterin ist Constanze Conradin. Nähere Informationen finden Sie hier.  Flyer zum Download

Dienstag, 8. August bis Freitag, 15. September 2017

Wiesenbrüter Ausstellung in Nordtirol im Naturparkhaus Kaunergrat, Fliess

YOUTH FORUM

von Montag, 18. September bis Samstag 23. September 2017 findet das Youth Forum  im Biosphärenreservat Po Delta, Italien statt. Dazu können sich aus jedem UNESCO Biosphärenreservat interessierte Junge Erwachsene von 18 - 35 Jahren anmelden, die sich für die nachhaltige Entwicklung in ihrer Biosphärenregion interessieren. Nähere Informationen sind im Flyer zu finden. Flyer zum Download. Wer sich dafür interessiert kann sich gerne bei der Geschäftsstelle melden.