Wanderrouten


Zurück zur Übersicht

Route 03: Fuorcla Val Sassa

Besonderheiten: Steinböcke, Lai da Müschauns, Panorama von der Fuorcla Val Sassa, Blockgletscher Val Sassa. Übernachtungsmöglichkeit in der Cluozzahütte.

Marschzeit: 8 h

Schwierigkeitsgrad: weiss-blau-weiss (alpine Route). Der Abstieg von der Fuorcla Val Sassa verläuft in steilem Schutt, der Weg ist nur teilweise erkennbar.

Zufahrt: Zernez und S-chanf sind mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

 

 

Geschlossen

Photos

Zick-zack-Weg in der hinteren Val Müschauns

Blick über die Val Müschauns Richtung Oberengadin, Rechts Piz d'Esan
 

«Schlüsselstelle» über die Felsen in der oberen Val Müschauns. 
 

Auf der Fuorcla Val Sassa, Blick Richtung Val Cluozza
 

Abstieg von der Fuorcla in die Val Sassa
 

 

Abstieg in der Val Sassa, im Hintergrund die Wiese von Murter