Sommer

Der Sommer bietet die abwechslungsreichsten Wandermöglichkeiten und eine grosse Pflanzenvielfalt.

Die Monate Juli und August sind die ideale Zeit für einen Besuch im Nationalpark. Alle Wege sind begehbar, die Tage sind lang und die Temperaturen meist angenehm. Blühende Pflanzen und bunte Schmetterlinge sind eine Augenweide. In den Sommermonaten Juli und August öffnen auch in höheren Lagen viele Pflanzen ihre Blüten.

In Gebieten zwischen 2000 und 3000 m ü.M. blühen in der zweiten Julihälfte am meisten Blütenpflanzen. Im Hochgebirge kann sich die Blütezeit je nach Schneeverhältnissen bis in den August hinein verzögern. Die Hauptblütezeit verschiebt sich je nach Witterung um 2 bis 3 Wochen.