Forschungskommission

Die 1916 geschaffene Forschungskommission ist ein Unternehmen der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT). Aus der SCNAT ging zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Idee eines Nationalparks hervor. Die Forschungskommission umfasst 15 Mitglieder verschiedener Fachrichtungen.

Mitglieder und Mitarbeitende der Forschungskommission

Die Forschungskommission plant und koordiniert gemeinsam mit der Nationalparkdirketion die Forschung im Nationalpark. Sie bewilligt die Forschungsprojekte. Um den Schutzzielen Rechnung zu tragen, dürfen ausschliesslich nationalparkrelevante Studien durchgeführt werden.