Prix Georges Erhard für den Atlas des Schweizerischen Nationalparks

Die französische Société de Géographie in Paris hat am Wochenende dem Atlas des Schweizerischen Nationalparks den Prix Georges Erhard in der Sparte Kartographie verliehen. Dies ist nach dem Prix Carto der Schweizerischen Gesellschaft für Kartografie bereits die zweite Auszeichnung, welche die Herausgeber des Werks über 100 Jahre Forschung im Schweizerischen Nationalpark (SNP) entgegennehmen durften.

Weitere Informationen
Medienmitteilung

Hauptsponsoren