Reihe Naturama

Die Vortrags- und Veranstaltungsreihe NATURAMA hält für alle etwas bereit: Vom Naturvortrag über Openairkino bis zu Theateraufführungen. Dieses Jahr sind wir mit NATURAMA on tour in St. Moritz präsent. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Programm 2020

15. Juli
Vernissage des Buches «Nahrungsnetze im Schweizerischen Nationalpark»
Was Kräuter und Rothirsche mit Fadenwürmern und Spinnen verbindet
Martin Schütz, Dr., Senior Scientist WSL und Anita C. Risch, Dr., Senior Scientist WSL 
Veranstaltungshinweis

17. – 22. Juli
Nationalpark Kino-Openair
Schlosshof Planta-Wildenberg in Zernez, 21.35 Uhr. Abendkasse und Verpflegung ab 20.00 Uhr

29. Juli
Grosseule unter Druck. Uhus im Engadin als Modellfall für Artenschutz 
David Jenny, Dr., Schweizerische Vogelwarte Sempach 
Veranstaltungshinweis

5. August
Geraubt und gerettet. Die bewegte Geschichte der Wiederansiedlung des Alpensteinbocks 
Marco Giacometti, Dr., Veterinärmediziner aus Stampa
Veranstaltungshinweis

12. August
Rätselhafte Unterwasserbäume in den Oberengadiner Seen 
Christian Schlüchter, Prof. Dr., Universität Bern. 
Extern: Theatersaal Hotel Reine Victoria St. Moritz, 20.30 Uhr, Eintritt frei.
Veranstaltungshinweis

23. September
Wie Wildtiere dem Winter trotzen 
Überlebensstrategien von Steinbock, Braunbär und anderen Grosssäugern 
Claudio Signer, Dr., Forschungsgruppe Wildtiermanagement WILMA, ZHAW Wädenswil
Veranstaltungshinweis

30. September
Neuer Blick auf alte Fundstellen – Archäologie im Unterengadin
Hannes Flück, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter Archäologischer Dienst Graubünden
Veranstaltungshinweis

7. Oktober
Versteckte Vielfalt im Nationalpark. Im und auf dem Boden lebende Kleinlebewesen 
Bruno Baur, Prof. Dr., Institut für Natur-, Landschafts- und Umweltschutz der Universität Basel
Veranstaltungshinweis

14. Oktober
Überwinterungsstrategien der kleinen Säugetiere im Hochgebirge
Jürg Paul Müller, Dr., Wildtierbiologe
Veranstaltungshinweis

 

Falls nicht anders vermerkt:

Ort:  Auditorium Schlossstall, Zernez

Beginn:  Mittwoch, 20.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene CHF 7.–, Kinder CHF 3.–

ACHTUNG: Fahrtziel Natur Graubünden bietet für die NATURAMA-Vorträge das Ticket «Einfach für retour Graubünden» an. Die Besucher lösen ein einfaches Ticket für den öffentlichen Verkehr und lassen es vor Ort an der Abendkasse abstempeln. Damit ist dann das Billett für die Rückfahrt gratis. Das Angebot gilt ab einem Halteort in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto.

Detailinfos zu allen Veranstaltungen hier