Reihe Naturama

Die Vortrags- und Veranstaltungsreihe NATURAMA hält für alles etwas bereit: Vom Naturvortrag über Openairkino bis zu Theateraufführungen. Dieses Jahr sind wir mit NATURAMA on tour in Zuoz präsent. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Programm 2019

10. Juli
Botanische Besonderheiten im Schweizerischen Nationalpark
Domenic Godly, Parkwächter und Ruedi Haller, Dr., Leiter Forschung und Geoinformation und designierter Direktor SNP. 
Extern: Zuoz Globe, Lyceum Alpinum Zuoz, 20.00 Uhr, Eintritt frei.
Veranstaltungshinweis

17. Juli
Wölfe in der Schweiz – Biologie und Lebensweise eines Rückkehrers
Ralph Manz, Monitoring Wolf Schweiz, Stiftung KORA
Veranstaltungshinweis

7. August
Der Kolkrabe: Galgenvogel, Götterbote, tierisches Genie? 
Ein Gesellschafter des Menschen verrät viel über uns selbst.
Heinrich Haller, Prof. Dr., Direktor Schweizerischer Nationalpark, Abschiedsvortrag
Veranstaltungshinweis

14. August
Wildnis – mehr Freiräume für die Natur
Sebastian Moos, Projektleiter Wildnis bei Mountain Wilderness Schweiz
Veranstaltungshinweis

25. September
Wenn Wolf und Bär kommen: Ergebnisse von Untersuchungen zur Haltung der Bevölkerung
Marcel Hunziker, Dr., Gruppenleiter Sozialwissenschaftliche Landschaftsforschung WSL
Veranstaltungshinweis

2. Oktober
Was Bäume von vergangenen Naturkatastrophen erzählen
Veränderungen der Steinschläge und Murgänge in den Alpen im Laufe der Jahrhunderte
Markus Stoffel, Dr., Prof. für Klimafolgen und Klimarisiken, Universität Genf
Veranstaltungshinweis

9. Oktober
Sie kehren zurück – Biber und Fischotter im Engadin
Thomas Wehrli, Wildhüter und Christof Angst, Biologe, Leiter Biberfachstelle des Bundes
Veranstaltungshinweis

16. Oktober
Landwirtschaft und Artenschutz. Das Beispiel des Braunkehlchens
Matthias Vögeli, Dr., Wissenschaftlicher Mitarbeiter Schweizerische Vogelwarte Sempach
Veranstaltungshinweis

 
 

Falls nicht anders vermerkt:

Ort:  Auditorium Schlossstall, Zernez

Beginn:  Mittwoch, 20.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene CHF 7.–, Kinder CHF 3.–

ACHTUNG: Fahrtziel Natur Graubünden bietet für die NATURAMA-Vorträge das Ticket «Einfach für retour Graubünden» an. Die Besucher lösen ein einfaches Ticket für den öffentlichen Verkehr und lassen es vor Ort an der Abendkasse abstempeln. Damit ist dann das Billett für die Rückfahrt gratis. Das Angebot gilt ab einem Halteort in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto.

Detailinfos zu allen Veranstaltungen hier