Der Kolkrabe: Galgenvogel, Götterbote, tierisches Genie?

NATURAMA-Vortrag vom Mittwoch, 7. August 2019, 20.30 Uhr im Auditorium Schlossstall in Zernez

Der Kolkrabe: Galgenvogel, Götterbote, tierisches Genie? Ein Gesellschafter des Menschen verrät viel über uns selbst.

Der Kolkrabe, dieser bussardgrosse stimmgewaltige Singvogel, ist seit Jahrzehnten ein Wegbegleiter von Heinrich Haller. In seinem Abschiedsvortrag beleuchtet der Nationalparkdirektor diese faszinierende Art, die seit je in einer engen Beziehung zum Menschen gestanden ist. Die Vorstellungen, die wir über den Raben entwickelt haben, sind sehr unterschiedlich. Nach der früheren Verfolgung und der nachfolgenden Bestandserholung dominiert heute das Bild eines anpassungsfähigen Allesessers mit hoch entwickeltem Gehirn und komplexem Sozialverhalten. Ähnlichkeiten mit dem Menschen lassen tief blicken …

Referent:

Heinrich Haller, Prof. Dr., Direktor Schweizerischer Nationalpark, Abschiedsvortrag

Link mit Details zur NATURAMA-Vortragsreihe:
www.nationalpark.ch/naturama


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Andrea Millhäusler
Mitarbeiterin Kommunikation
081 851 41 20
andrea.millhaeusler(at)nationalpark.ch