Chamanna Cluozza

Aufgrund der Umbauarbeiten bleibt die Chamanna Cluozza im Jahr 2021 geschlossen. Gerne empfangen wir Sie wieder im Jahr 2022. 
Bei schönem Wetter steht von Ende Juni bis anfangs Oktober ein Tagesservice auf der Terrasse der Hütte zur Verfügung, jeweils von 12-14 Uhr. Wanderer können hier rasten und von einem einfachen Verpflegungsangebot profitieren. 
Hier finden Sie weitere Informationen zum Umbau

Wir suchen einen/eine Gastgeber*in für die umgebaute Chamanna Cluozza ab 2022. Bewerbungsfrist: 16. Juli 2021
Hier finden Sie weitere Informationen

Die Chamanna Cluozza ist eine einfache Hütte und liegt inmitten der wilden Val Cluozza, dem Herzen des Nationalparks. Das Blockhaus befindet sich auf 1882 m ü.M. und wurde bereits im Jahre 1910 errichtet. Die Chamanna Cluozza hat ihren ursprünglichen Charakter behalten und bietet heute Platz für 58 Personen in Mehrbettzimmern und Matratzenlager mit nordischen Duvets. Seiden- oder Baumwollschlafsäcke sind obligatorisch. Die Hütte ist nur mit Halbpension buchbar. Während des Tages können Sie zudem leckere Speisen ab der Menükarte bestellen. Am Abend gibt es ein einheitliches Menu für alle.

Toiletten und Waschräume befinden sich ausserhalb der Hütte. Duschen sind nicht vorhanden.

Die Hütte kann in 3.5 h vom Bahnhof Zernez oder vom Parkplatz bei der Spölbrücke (Ausgangs Zernez Richtung Ofenpass) erreicht werden.

 

Zu unserer Facebookseite:

Flyer Download