Reservation und Preise

Reservation

Gerne nehmen wir Ihre Reservation online entgegen. 
► Hier geht's zur Online-Reservation

Sie können uns auch wie folgt erreichen:
Chamanna Cluozza
Tel. +41 (0)81 856 12 35
cluozza@nationalpark.ch

Preise 2022

Die Übernachtungspreise beinhalten die Übernachtung in der gewünschten Kategorie mit Abendessen, Frühstück und Marschtee. 
Die Übernachtung ohne Halbpension (Selbstkochen) ist nicht möglich.


Kategorie

 

Übernachtung mit Halbpension

Zimmer

Alle Erwachsene ab 20 Jahre

CHF 82.–

 

Pro Natura Mitglieder

CHF 74.–

 

Jugend 10-19 Jahre

CHF 63.–

 

Kinder bis 9 Jahre

CHF 38.–

Lager

Alle Erwachsene ab 20 Jahre

CHF 72.–

 

Pro Natura Mitglieder

CHF 64.–

 

Jugend 10-19 Jahre

CHF 52.–

 

Kinder bis 9 Jahre

CHF 26.–


Übernachtungs- und Konsumationskosten sind spätestens am Abreisetag zu bezahlen. Die Zahlung bevorzugen wir bar in CHF oder Euro (Wechselkurs 1:1). Wegen fehlendem Mobilfunkempfang ist die Bezahlung mit TWINT nicht möglich.

Ermässigte Übernachtungstarife für Pro Natura Mitglieder werden nur gegen einen gültigen Ausweis gewährt. In privaten Hütten besteht kein Gegenrecht für SAC-Mitglieder oder Mitglieder von anderen Organisationen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Chamanna Cluozza

  1. Anwendungsbereich
    Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Reservationen in der Chamanna Cluozza.
     
  2. Gastaufnahmevertrag und Reservation

    2.1 Der Gastaufnahmevertrag wird unmittelbar und ausschliesslich zwischen der reservierenden Person (in der Folge Gast genannt) und dem/der verantwortlichen Hüttenwart/in abgeschlossen.

    2.2 Die Reservation von Schlafplätzen mit Halbpension ist zwingend erforderlich und wird für beide Seiten verbindlich, wenn sie mündlich oder schriftlich bestätigt ist. Mit jeder Bestätigung treten die AGB in Kraft.

    2.3 Bei der Reservation von Schlafplätzen in der Chamanna Cluozza über das Online-Hüttenreservations-System ist die Angabe der Kreditkartendaten verpflichtend.
     
  3. Reservationsbedingungen / No-show-Gebühr

    3.1 Annullationen, Änderungen und Verschiebungen von Reservationen sind bis spätestens
    48 Stunden vor der reservierten Übernachtung bis um 18 Uhr über das Online-Hüttenreservations-System oder telefonisch kostenlos möglich. 

    3.2 Für nicht oder zu spät gemeldete Annullationen und Verschiebungen von Reservationen oder Änderungen der Personenanzahl ist der/die Hüttenwart/in der Chamanna Cluozza berechtigt, die No-show-Gebühr der hinterlegten Kreditkarte zu belasten. 

    3.3 Die No-show-Gebühr der Chamanna Cluozza beträgt CHF 70.– pro Person und Nacht, unabhängig von der gebuchten Zimmerkategorie und Alter des Gastes.

    Art. 3.1 und 3.2 gelten auch bei vorzeitiger Abreise.
     
  4. Rücktritt durch den/die Hüttenwart/in 
    Der/die Hüttenwart/in der Chamanna Cluozza kann unter folgenden Voraussetzungen vom Vertrag zurücktreten:
  • Höhere Gewalt oder andere vom/von der Hüttenwart/in nicht vertretbare Umstände.
  • Gast verstösst während seines Aufenthalts markant gegen die Hüttenordnung der 
    Chamanna Cluozza.
  • Zweck bzw. der Anlass des Aufenthaltes ist gesetzeswidrig. 

    Bei einem Rücktritt des/der Hüttenwart/in aus den vorgenannten Gründen erwächst dem Gast kein Anspruch auf Schadenersatz. Die Entschädigung für die gebuchten Leistungen bleibt im Rahmen der Annullationsbedingungen grundsätzlich geschuldet, ausser bei höherer Gewalt. ​
  1. Ausweispflicht
    Ermässigte Übernachtungstarife für Pro Natura Mitglieder werden nur gegen einen gültigen Ausweis gewährt. In privaten Hütten besteht kein Gegenrecht für SAC-Mitglieder oder Mitglieder anderer Organisationen.
     
  2. Zahlung
    Übernachtungs- und Konsumationskosten sind spätestens am Abreisetag zu bezahlen. Barbezahlung in CHF oder Euro ist bevorzugt. Wegen fehlendem Mobilfunkempfang ist TWINT nicht möglich.
     
  3. Haftungsausschluss
    Sämtliche schriftlichen und mündlichen Auskünfte des/der Hüttenwart/in der Chamanna Cluozza (z.B. über Tourenverhältnisse, Wettersituation, Routenwahl etc.) werden mit grösstmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen sowie aus Erfahrung erteilt. Der/die Hüttenwart/in der Chamanna Cluozza übernimmt jedoch keine Gewähr dafür. Alle Entscheide betreffend Touren, Routen etc. liegen in der Verantwortung des Gastes. Die Haftung seitens des/der Hüttenwart/in der Chamanna Cluozza und des Schweizerischen Nationalparks für Schäden jeglicher Art, die sich für den Gast aus der Verwendung dieser Auskünfte ergeben könnten, ist ausgeschlossen.
     
  4. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Chamanna Cluozza unterstehen Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zernez.

 

Zernez, November 2021
Der/die Hüttenwart/in: Nicole & Artur Naue

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Chamanna Cluozza wurden vom Schweizerischen Nationalpark gutgeheissen und treten am 1. November 2021 in Kraft.