ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator

Alpengelbling

Dieser Falter kommt auf Alpwiesen zwischen 900 und 2500 m in den ganzen Alpen häufig vor.

Die Raupe ist dunkelgrün und hat eine schmale, weisse Seitenlinie. Sie lebt auf Wicken, Hornklee und anderen Schmetterlingsblütlern. Das Männchen des Alpengelblings ist graugelb, das Weibchen schmutzig-cremigweiss. Diese Art überwintert im Raupenstadium.