ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator

Hermelin und Mauswiesel

Die Redewendung «flink wie ein Wiesel» kommt nicht von ungefähr.

Hermelin und Mauswiesel sind die kleinsten Raubtiere der Marderfamilie. Sie sind verbreitet vom Talboden bis zur Stufe des ewigen Schnees. Das merklich grössere Hermelin trägt im Winter ein weisses Fell. Nur die Schwanzspitze bleibt schwarz und ist ein deutliches Unterscheidungsmerkmal gegenüber dem Mauswiesel. Beim winzigen Mauswiesel ist im Nationalpark ein Farbwechsel nicht nachgewiesen. Hermelin und Mauswiesel ernähren sich vorwiegend von kleinen Nagern und Vögeln.