Wanderrouten


Zurück zur Übersicht

Route 15: Munt la Schera

Besonderheiten: Geologischer Lehrpfad (nur mit Focus-Faltblatt), alte Bergwerksstollen bei Buffalora, Erdströme am Munt Chavagl, Aussicht vom Munt la Schera. Zu dieser Wanderung sind im Nationalparkzentrum Zernez oder über unseren Shop (Link) die interessanten Focus-Faltblätter Der geologische Kreislauf und Die Schmetterlinge am Munt la Schera erhältlich.

Marschzeit: 4.45 h

Schwierigkeitsgrad: weiss-rot-weiss. Die Besteigung des Munt la Schera ist fakultativ. Abgesehen von vereinzelten steileren Streckenabschnitten ist der Aufstieg problemlos.
Variante: Von Alp la Schera auf Route 11 nach Punt la Drossa.

Zufahrt: Ausgangs- und Endpunkt mit Postauto erreichbar. (Link)

 

Geöffnet

Photos

Aufstieg zum Munt la Schera, rechts der Munt Chavagl

Auf dem Munt Chavagl. Im Hintergrund der Piz Daint.

Abstieg Richtung Alp la Schera

Munt la Schera und Alp la Schera (rechts unten an der Grenze Sonne/Schatten). Aufgenommen von Murter aus.